AUD$ Partitionieren

Das wurde in OTN gefragt und ich habe mir dazu so meine Gedanken gemacht:

Oracle does not support the partitioning of AUD$ in 11g or any of the previous releases. This is because of the architectural dependencies on these tables. If these tables are partitioned then you risk to encounter the following errors :
 
     ORA-00600: internal error code, arguments: [kcbgtcr_1], [0], [0], [1], [620], [], [], []
     ORA-07445: exception encountered: core dump [kgiopn()+1536] [SIGSEGV] [Invalid permissions for mapped object] [0x000000040] [] []

Quelle: Partitioning The AUD$ Table (Doc ID 1379831.1)

„Die Sinnhaftigkeit des Ansinnens steht außer Frage. Deshalb denkt das Development offiziell auch darüber nach, wie das in einer zukünftigen Version ermöglicht werden könnte. Ich selbst bezweifle sehr, dass es da für das inzwischen nicht mehr erwünschte Speichern von Audit Daten in aud$ (die Kunden sollen ja das neue unified auditing verwenden) noch eine Lösung geben wird. „, schreibt mir HWF dazu.

Gruß
Oliver

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.