PDB Lockdown

Endlich komme ich mal dazu über Lockdown zu schreiben. Ich meine jetzt nicht das von 24 sondern eben das in einer Oracle Datenbank. Es ist ein neues Feature in 12.2 und ich kenne es also schon seit über einem Jahr.
Heute wurde es auf der DOAG Datenbank Konferenz vorgestellt:

Wieso gibt es nun Lockdown eigentlich. Der Hauptgrund ist, dass dies wichtig in der Cloud ist, denn man möchte natürlich nicht, dass man beim Cloud Anbieter aus einer PDB so einfach in das Filesystem schreiben kann. Klar gibt es noch andere Dinge und es versteht sich, dass es natürlich auch für das eigene RZ wichtig sein kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.